22.Internationale Dudelsackfestival
STRAKONICE / 25.–28. 8. 2016

Programm

Stáhnout v PDF

Úterý 02.08

09:00 - 17:00,

(od 02.08 do 28.08)

Porträte, Trachten, Dudelsäcke

Austellung aus der Geschichte des IDF in Strakonice, Bilder: Ivana Řandová  (Maltesersaal)

Photos

Austellung geöffnet Dienstag - Sonntag 9:00 - 17:00 Uhr

 

09:00 - 17:00,

(od 02.08 do 28.08)

Haftbefehl fü Dudelsackpfeifer SCHWANDA

Vom Faktum zum Mythos, Regie:  Ondřej Fibich, Austellung - Artefakten (Bilder, Werbeschilder)

25. 08. 20:00 Führung mit Kommentar -  Ondřej Fibich / Theatergruppe Čelakovský  (Henkersaal)

Austellung geöffnet Dienstag - Sonntag 9:00 - 17:00 Uhr

Čtvrtek 25.08

09:00,

(od 25.08 do 25.09)

Historischer Dudelsack, Musikinstrument der Könige und Fechtbrüder

Einzigartige Austellung der (laut zeitnaher Ikonografie vom 13. Jh bis zum 17. Jh repariert) historischen Musikinstrumente

28.8.  11:30 Vortrag zur Ausstellung, vom Author / Kurator gefürt

Kurator: Mgr. Miloslav Vaváček

(Halle der Domkapitel – Museum in der Burg)

20:00 - 20:45,

Haftbefehl für Dudelsackpfeifer SCHWANDA

Vom Faktum zum Mythos, Regie:  Ondřej Fibich, Austellung - Artefakten (Bilder, Werbeschilder)

25. 08. 20:00 Führung mit Kommentar -  Ondřej Fibich / Theatergruppe Čelakovský  (Henkersaal)

21:00, Burghof

Strakonitzer Pfeifer oder Schmäuse der besessenen Frauen

Theateransamble Čelakovský von Strakonice

Regie: Václav Novák

Pátek 26.08

15:00, Burg Strakonice

Altböhmischer Jahrmarkt

In der Burg und Umgebung wird´s Altböhmisch

Zusammen mit der Bühne D am Samstag haben wir für Sie bei der Margaretenkirche Gasse voll vom italienischen Schmankerl .

15:00, Burghof

Singen mit Prácheňáček oder Wir freuen uns schon auf die Pfeifer

Junge Musiker und Tänzer singen, tanzen und spielen für Kinder und mit Kindern

Regie und Moderation: Jaroslav Bašta

Prácheňáček, Dudelsackkapellen der Volksmusikschule aus Strakonice und Pfeifer vom Blatná freuen sich schon auf das große Party.

17:00,

Teilnehmerfestzug durch die Stadt

19:00, Freilichtkino

Feierliches Eröffnungsprogramm, berühmt als „KASACÍ“

Eröffnungsprogramm des 22. Dudelsackfestival in Strakonice

Regie: Zdeněk Vejvoda; Begleitwort: Michaela Vondráčková

Auf der Bühne empfangen wir Bands aus Bulgarien, Frankreich, Niederlande, Kroatien, Italien, Lettland, Ungarn, Deutschland, Österreich, Griechenland, Slowakei, Spanien, Großbritannien (England und Schottland) und Tschechischer Republik.

22:00 - 23:00, Katovická Str., Jan Palach Brücke, Steg zur Bürgerbrauerei, Otava-Ufer

Festliches Eröffnungszeremoniell - Videomapping, musikalische Auftritte mit Gäste – (wer wird´s ?), Feuerwerk.

Genaues Programm wird bald ergänzt.

23:00, Burghof

Mittelalterlicher Dudelsack in der Burg und Vorburg

Trommeldonnern und  mittelalterlicher Dudelsack in der Hauptrolle. Mitreißende Darbietung historischer Pfeifergruppen aus Böhmen (Dei Gratia, Aiwa! Tribe und Peregrin), Slowakei (Spojené huky Slovenska), Deutschland (Spilwut) und der Niederlande (Hailander).

Regie: Míla Vaváček, Begleitwort: Miroslav Valha

23:00, Bühne bei Bürgerbrauerei

Das Bier läuft nei wie ein Wort………….

Lustige Lieder und Erzählungen beim guten Gezapften.

Mit Pfeifermusik des Ethnographischen Ensemble vom Postřekov und mit Pošumavská dudácká muzika von Strakonice

Regie und Begleitwort: Petr Buršík a Irena Novotná

Sobota 27.08

09:00, St. Margarethenkirche

Die helle Sonn leucht´ jetzt herfür

Geistliche Dudelsackmusik aus Böhmen, Österreich und den Nachbarnländern

Mit Steyrischer Bordunmusik und Pošumavská dudácká muzika mit Tomáš Spurný als Gast

Regie: Sepp Pichler, Begleitwort: Ladislav Řanda

10:00, Burghof

Was wird´s wenn ich heuer nicht den Gatte finde…….

Regionales Programm über Familienfestlichkeiten, von Pfeifern aus Strakonice und Umgebung dargestellt

Regie: Irena Novotná; Begleitwort: Jaroslav Bašta a Irena Novotná

13:00, Burghof

Tanzvorstellung der außländischen Ensemblen

Volkstanz der einzelnen europäischen Regionen.

Mit Ensemblen aus Bulgarien, Italien, Ungarn, Deutschland, Griechenland und Slowakei

Regie und Begleitwort: Zdeněk Vejvoda

13:00, Rittersaal

Čeněk Zíbrt nach einhundert Jahre zurück in Strakonice!

Wiederherstellung des national-erweckerischen Programm, wo nach dem Abschluß des I. Weltkrieges für böhmische und mährische öffentlichkeit Dudelsackmusik „wiederentdeckt“ wurde.

Mit Martin Matějka (Dudelsack) und Ludmila Vilánková (Geige)

Regie und Begleitwort: Jan Kouba a Zdeněk Duda

14:30, Maltesersaal

Tierchen, die auch gerne spielen, heut´mit kleinen Kindern singen

Spielerische Veranstalltung für unsere Kleinsten.

Regie und Begleitwort: Irena Novotná

(Wiederholung um 15:30)

15:00, Freilichtkino

„Spiel´ für mich, Gaidoschka“

Regionales Programm mit mährischer und slowakischer Pfeifermusik

Mit Gajdoši z Kopanic (Starý Hrozenkov), Rukynadudy (Frenštát pod Radhoštěm), Ponitran (Nitra/Slowakei), Kobylka (Bratislava/Slowakei) und Lubomír Tatarka und Spojené huky Slovenska (Slowakei)

Regie und Begleitwort: Míla Vaváček

17:00, Burghof

Tschechische Pfeifer treffen unter Burgturm Rumpal

Auf der Bühne empfangen wir Gruppe Furiant (České Budějovice), Ethnografisches Ensemble Postřekov, Rokytí Rokycany und viele tschechische Pfeifer

Regie: Josef Kuneš, Begleitwort: Josef Kuneš a Kamil Jindřich

17:00, Kulturhaus

Dudelsackkontraste

Wenn Dudelsack um die Welten fliegt...

Bands und Solisten aus Tschechischer Republik, Italien, Lettland, Deutschland und Österreich

Regie und Begleitwort: Zdeněk Vejvoda

19:30, Freilichtkino

Um die Welt fliegen ……

Humorvoll - bis lehrreich, lehrreich - bis komisch, vor allem aber ein musikalisch-weltreisendes Programm

Ensemblen aus Bulgarien, Frankreich, Niederlande, Italien, Ungarn, Deutschland, Österreich, Griechenland, Slowakei, Spanien, Großbritannien und Tschechischer Republik

Regie und Begleitwort: David Pavlíček

22:30, Burghof

Flammensack Dudelsack

Nightshow mit mitteälterischen Dudelsäcken, wilder Rockmusik und Flammen

Mit Feitel (Österreich), Clamortis (Ostrava/CZ), Gnomus Electric (Pardubice/CZ), Firelovers (Praha), Aurum (Tábor)

Regie: Míla Vaváček, Begleitwort: Miroslav Valha

22:30, Kulturhaus

Kapelle, spiel´ uns mal schön vergnügt…

Pfeiferball mit Tanzkursen für alle

Pfeifer aus Strakonice, andere böhmischen und ausländischen Gäste

Regie und Begleitwort: Jaroslav Bašta a Irena Novotná

Neděle 28.08

09:00, St. Margarethenkirche

Katholischer Gottesdienst

10:00, Bühne bei St. Margarethenkirche

Er ging vorbei und hat Dudelsack gespielt

Abenteuerliche Reise vom Schwanda und Wocilka führt uns zur Kindern aus allen Ecken Tschechiens über Slowakei bis in die Türkei (Programm  der Kinderensemblen).

Mit Prácheňáček (Strakonice), Chorošek (Stachy), Jiskřička (Pilsen), Malé Rokytí (Rokycany), Kobylka (Bratislava/Slowakei), Aegeanfolk (Türkei)

Regie: Jaroslav Bašta a Sylva Svobodová; Begleitwort: David Bašta

10:00, Burghof

Matinee ausländischer Ensembles

Ausländische Kammergruppen spielen und erinnern an Mr. Neil Smith, den großen Piper mit kleinem Dudelsack.

Mit Gruppen aus Kroatien, Lettland, Deutschland, Österreich, Slowakei und Großbritannien

Regie: Irena Novotná; Begleitwort: Roman Novák a Irena Novotná

11:30,

Historischer Dudelsack, Musikinstrument der Könige und Fechtbrüder

Vortrag zur Ausstellung, vom Author / Kurator Mgr. Miloslav Vaváček

13:00,

Teilnehmerfestzug durch die Stadt

15:00 - 17:00, Burghof

Galakonzert ausländischer Ensemblen - Wiederholung

Es tretten Bands, Gruppen, Tanzgruppen und Solisten aus Bulgarien, Frankreich, Niederlande, Kroatien, Italien, Lettland, Ungarn, Deutschland, Österreich, Griechenland, Slowakei, Spanien, Großbritannien und Tschechischer Republik auf.

Regie und Begleitwort: David Pavlíček

15:00 - 17:00, Freilichtkino

Galakonzert ausländischer Ensemblen

Es tretten Bands, Gruppen, Tanzgruppen und Solisten aus Bulgarien, Frankreich, Niederlande, Kroatien, Italien, Lettland, Ungarn, Deutschland, Österreich, Griechenland, Slowakei, Spanien, Türkei, Großbritannien und Tschechischer Republik auf.

Regie und Begleitwort: Zdeněk Vejvoda

Změna programu vyhrazena.